Garten

Der Garten des Hotels liegt sanft zum See hin, wo Sie auf der Bank verweilen können, um den bezaubernden Monte Isola, die größte Seeinsel Europas, zu bewundern, oder am Tisch bei einem Aperitif zu sitzen, oder warum nicht ... Entscheiden Sie sich für ein erholsames Bad .

Im Schatten der Palmen oder vor der Sonne bietet der freie Blick nach Süden die Möglichkeit, sowohl im Morgengrauen als auch in den warmen Farben des Sonnenuntergangs bezaubernde Ausblicke zu bewundern.

Ab Mai 2018 können Sie den neuen Wintergarten auch an den kältesten oder regnerischsten Tagen genießen. Die Veranda ist in der kalten Jahreszeit zwar beheizt, in der Sommersaison ist sie jedoch vollständig geöffnet. Darüber hinaus erlaubt das Dach fast vollständige Öffnung, da es aus kippbaren Paneelen besteht.